Nach langen Überlegungen habe ich wieder mal beschlossen, dem Kubi eine weitere Chance zu geben. Nach dem heißen Sommer und der Tomatenernte ist nicht viel übrig geblieben, ein trauriger Anblick… Die Bepflanzung der Seiten war wieder mal sehr schwierig, Vielleicht klappt es aber im Herbst besser als im Frühjahr.
Die Idee: bis zum nächsten Frühling werden die Pflanzen hoffentlich genug Wurzeln entwickelt haben, um 1. sich stabil im Kubi zu verwurzeln und 2. sich das Wasser aus den tieferen Schichten holen zu können.
Wie bereits hier berichtet, habe ich oben verschiedene Salatsorten ausgesät, die bald für einen Vitaminenschub sorgen werden. Aber was nun mit den Seiten? Monatelang  gähnende Leere , das kann nicht sein.
Auf der Suche nach Ideen habe ich in diesem schönen Buch gestöbert : “100 inspirierende Pflanzideen” von Catherine Delvaux. Das Buch präsentiert Pflanzkombinationen für den Balkon zu jeder Jahreszeit. Ja, sogar im Herbst und im Winter kann man Buntes auf dem Balkon zaubern, und ihn schön gestalten.
Worauf habe ich bei der Pflanzenauswahl beachtet:

  • der empfohlene Pflanzzeitpunkt soll jetzt (!) sein. Für einige der vorgestellten Kombinationen ist es schon zu spät, es gehen aber noch viele.
  • das “Grundgerüst” sollte möglichst aus winterharten Pflanzen bestehen, ergänzt um ein paar saisonale Pflanzen, die ich von Zeit zu Zeit ersetzen kann.
  • die Pflanzen sollten Hitze, und für die, die weiter oben eingesetzt werden, Trockenheit vertragen. Der nächste Sommer kommt bestimmt!

Und hier die Auswahl: Fetthenne (ganz oben), Blauschwingel (Mitte oben) und Purpurglöcken (Mitte unten). Zusätzlich wird oben (sobald der Salat Platz macht) Efeu eingesetzt, um die Ecken zu verdecken. Wer sagt, dass die Gartensaison vorbei ist? 😉
 

Teilen:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

3 thoughts on “Schöner Herbst

  1. Das sieht aber schön aus. Was ist das rotblättrige links auf dem Foto? Es hat so schöne Herbstfarben. Ja, es ist ein ständiges Ausprobieren und lernen. Mit meiner Baumscheibe, die ich betreue, habe ich auch noch viel, was ich lernen kann und muß. Es ist so anders als mein Balkon. Aber man sieht ja, was klappt und manchem kann man auch noch eine zweite Chance geben. Und sonst ist Platz für Neues. Auch gut! Viel Erfolg mit deiner Herbstgestaltung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.