Interview mit Gabriel vom Wiener Wurmkistl

Für diesen neuen Podcast habe ich mit mir Gabriel, den Gründer des Wiener Wurmkistls. Er und sein Freund Valentin wollen Stadtmenschen das Kompostieren ermöglichen.

  •  
    22
    Shares
  • 22
  •  
  •  
  •  

Heilpflanzen auf dem Balkon anbauen

Nachdem sie beinahe in Vergessenheit geraten waren und manchmal sogar verunglimpft wurden, erleben die Hausmittel unserer Großmütter ein regelrechtes Comeback. Die kleinen Wehwehchen des Alltags mit Pflanzen zu lindern, liegt im Trend. Es zeigt unsere Sehnsucht nach mehr Natürlichkeit. Die gute Nachricht ist, es ist einfach, Heilpflanzen auf dem Balkon oder der Terrasse anzubauen.

Ein natürlicher Sichtschutz für den Balkongarten

Deine Balkon-Nachbarn, die Nachbarn auf der anderen Straßenseite oder vielleicht sogar Passanten winken dir freundlich zum Frühstück oder beim Feierabend? Wie kannst du dich also vor neugierigen Blicken verstecken? Um diese häufig gestellte Frage zu beantworten, werde ich dir in diesem Artikel ein paar Ideen vorstellen, wie du einen natürlichen Sichtschutz auf dem Balkon oder der Terrasse einsetzen kannst.

Was pflanzt man im April auf dem Balkon?

Tataaaa! Endlich ist der April da und mit ihm der Beginn der Gartensaison, der Echte. Es ist Zeit, sich wieder auf dem Balkon oder der Terrasse zu betätigen. Aber das Wetter kann immer noch unsicher sein, schwankend zwischen Winter und Frühling. Du fragst dich also wahrscheinlich, was man bereits im April auf den Balkon alles pflanzen kann?

Interview mit Buchautorin Andrea Heistinger

In dieser neuen Podcast-Folge habe ich das große Glück, Buchautorin Andrea Heistinger mit mir zu haben. Da könnt ihr entdecken, warum Gemüse und Obst am Balkon anzubauen, auch ein Stück Lebensglück bedeutet und warum sich jeder nach einem kleinen Paradies sehnt.

Aussäen im März: Ist das wirklich sinnvoll?

dem ich dieses sehr heikle und kontroverse Thema des idealen Zeitpunkts für die Aussaat angehe, bin ich mir bewusst, dass ich mir nicht nur Freunde machen werde… Ist es wirklich notwendig, bereits Anfang März (oder sogar im Februar) mit dem Aussäen zu beginnen, um eine reiche Ernte oder schöne Blumen auf dem Balkon zu bekommen? Das werde ich in diesem neuen Artikel näher untersuchen. Lasst mich also meine Meinung zu dem Thema sagen…

Deinen Balkon pflegeleicht gestalten: 3 Tipps

Um Enttäuschungen vorzubeugen, ist es extrem wichtig, sich früh darüber Gedanken zu machen, wie du deinen Balkon nicht nur schön, sondern auch pflegeleicht gestalten kannst. Wenn der Frühling kommt, sind wir voller Elan und der Wunsch wird plötzlich sehr groß, neue Blumen oder Pflanzen auf unseren Balkon zu stellen. Vielleicht haben wir sogar diese Traumbalkone vor Augen, die wir in Zeitschriften oder im Internet gesehen haben.

Gemüse auf dem Balkon anbauen: aber bitte mit Stil!

Hast du schon einmal von Foodscaping gehört? Englisch ist eine Sprache, die sich besonders gut für Wortspiele und gute Sprüche eignet. Foodscaping kommt also einerseits von dem Wort “food”, was soviel wie „Lebensmittel“ bedeutet, und “landscaping”, was “Landschaftsbau” bedeutet. Man könnte es mit “Ziergemüsegarten” oder “dekorativer Gemüsegarten” ungefähr übersetzen.

6 Frühlingsblumen für den Balkon

Es gibt nichts Besseres, um das Gartenjahr richtig zu beginnen, als ein paar Frühlingsblumen für den Balkon. Was gibt es Schöneres, als ein paar blühende Zwiebelblumen oder bunte Farbtupfer in vergessenen Pflanzgefäßen zu entdecken, wenn der Frühling noch (etwas) auf sich warten lässt?